Wind | Info

Als Wind ( althochdeutsch wint ; wie gleichbedeutend lateinisch ventus zu indogermanisch ue ‚wehen, blasen‘ [1] ) wird in der Meteorologie eine gerichtete, stärkere Luft ­bewegung in der Erdatmosphäre bezeichnet. Die Astronomie kennt darüber hinaus Winde, die auf Planeten und Monden mit einer hinreichend dichten Atmosphäre wehen.